h o m e
 
i n f o s
 
s p i e l p l a n
 
r a n g l i s t e
 
a r c h i v
 
v i d e o s
 
l i n k s
 
k o n t a k t
 
g u e s t b o o k
 
Next Game:

30.03.2012

BC Birsfelden
-
EFES 96

20:20
Rheinpark


 
Next Game:

26.04.2012

EFES 96
-
BC Birsfelden

20:20
St. Jakob


EFES Logo
Herren 3. Liga
CVJM Birsfelden - EFES Basket 96 1
69 - 75
 
 

EFES gewinnt das Rückspiel gegen den CVJM Birsfelden. Auch dieses Spiel war wie im Hinspiel hart umkämpft. Dieses Mal musste für einen Sieg keine Overtime mehr gespielt werden. (az)

  
  
 


Im Wochentakt 5 Spiele in einem Monat! Das neue Jahr in der Herren 3. Liga Meisterschaft ( vor allem der Januar ) wird für EFES eine Belastungsprobe. Bisher hat man erfolgreich die ersten 2 Hürden genommen, auch gegen den CVJM Birsfelden, dem unberechenbarsten Gegner in der Liga.

Traditionell - man muss das so nennen - startete EFES schwach ins 1. Viertel. Obwohl die Spieler die Anweisung des Trainers befolgten und den Ball zunächst lange in den eigenen Reihen hielten, versagte man leider nach guten Zuspielen beim Abschluss. Birsfelden konterte und baute so einen 10 Punkte Vorsprung auf.

In der Defense standen die EFES-Spieler im 2. Viertel nun enger am Gegenspieler und provozierten Turnovers des Gegners. So kam das Team besser ins Spiel und nutzte die Fastbreak-Möglichkeiten fast optimal zum Gleichstand zur Pause.

Mit dem guten Vorsatz mehr über die Center zu spielen, ging es in die 2. Halbzeit. Doch nach nur 2 Minuten musste der EFES-Trainer bereits ein Time-Out verlangen, weil die Spieler wohl noch gedanklich in der Pause waren. Birsfelden konnte nach Belieben schalten und walten und wieder einige Punkte in Führung gehen.

Die Spielunterbrechung und die darauf folgenden "Ermahnungen" des Trainers fruchteten und EFES ging viel aggressiver und entschlossener an das Spiel ran. Der Vorsprung des Gegners schmolz und Anfang des letzten Viertels ging EFES verdient in Führung.

Die letzten 5 - 6 Minuten hatte der Gast bequeme 6 - 7 Punkte Abstand und man verteidigte diesen - trotz Pressing Birsfeldens - erfolgreich bis zum Schluss. Der nächste "harte Brocken" erwartet uns am Mittwoch in Pratteln.

MATCH-TELEGRAMM

CVJM Birsfelden - EFES Basket 96 1   69 - 75 (20-10; 32-32; 47-47; 69-75)

KADER VOM 11.01.2006:
NR 7 Tekdemir Hasan (****) 17P; 3F; (CAP)
NR 8 Uras Onur (****) 21P; 4F;
NR 9 Tastemur Serkan (***) 4P; 4F;
NR 11 Almeida Edirceu (****) 3P; 3F;
NR 13 Albaladejo Antonio (****) 6P; 3F;
NR 14 Skenderovic Jasko (****) 16P; 3F;
NR 15 Skenderovic Asmir (****) 8P; 5F;
COACH: Zeybek Alaaddin

BEMERKUNGEN: Yildirim Basaran und Akzorba Ali (Entschuldigt)

Bester Spieler bei Birsfelden: Donati Michel 29P

LEGENDE: P=POINTS, F=FOULS, ***** SEHR GUT, **** GUT, *** GENÜGEND, ** UNGENÜGEND,
*UNTER ALLER SAU!
 
 
   EFES Basket 96 - All rights reserved  Ι  Aktualisiert am:  
©  2002 - 2011 EFES Basket 96   Fabrikweg 1   4460 Gelterkinden  Ι  Tel+Fax: 061 981 33 13